VLG Eisenbach

News

05.05.2012 3 Eisenbacher in der "Grünen Hölle" Nürburg

Durch die "Grüne Hölle vom Nürburgring" ging der diesjährige Strongman-Run. Zu bewältigen waren 21,6 km samt 30 Hindernissen mit Wasser, Feuer, Strom, Schlamm und Unmengen von Höhenmetern. Der Strongman ist der größte Hindernislauf Europas.

Teilgenommen haben bei kühlen 7 Grad Celsius, Dauerregen und Nebel auch Jörg Springer, Alexander Ewald und Frank Kremer von der VLG Eisenbach. Sie bewältigten die Herausforderung gemeinsam und landeten unter 10 000 Startern im ersten Drittel der Finisher. Es war für alle Teilnehmer ein ganz besonderes Erlebnis. (nnp)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de