VLG Eisenbach

News

10.05.2014 Strongman Run 2014

Am 10.05.2014 reisten die VLG Läufer Frank Kremer und Alexander Ewald zum dritten Mal in Folge in die Eifel um am Fisherman's Friend Strongman Run teilzunehmen.

In diesem Jahr mussten sie ohne ihren Vereinskameraden Jörg Springer auskommen, da dieser sich im Vorfeld das Schlüsselbein gebrochen hatte und daher leider nicht teilnehmen konnte.
Die Fahrt begann am Morgen bei gutem Wetter, dies änderte sich je näher man dem Ziel kam.
Am Nürburgring wurde man von einem wolkenverhangenen Himmel empfangen und dieser öffnet auch bald seine Schleusen.
Kurz vor dem Start wurde das Wetter noch mal etwas besser, aber nahezu pünktlich zum Start um 13 00 Uhr begann es zu regnen.
Auch in diesem Jahr galt es wieder zahlreiche Hindernisse zu bewältigen.
So musste man unteranderem Schlammlöcher durch waten, Hindernisse erklimmen, Wasserrutschen passieren und einen „Pool“ von 2 Meter Tiefe und 40 Meter Länge durchschwimmen.
Die zwei VLG Läufer liefen die komplette Strecke gemeinsam und hatten jede Menge Spaß beim bewältigen der gestellten Aufgaben. Die Beiden wurden vom befreundeten Läufer Peter Zimmermann aus Limburg begleitet, der bei seiner ersten Teilnahme auch jede Menge Spaß hatte.
Nach 2 Stunden und 54 Minuten kamen die drei Läufer, zwar sichtlich von den Hindernissen gezeichnet, aber überglücklich ins Ziel. Wiedermal hatten sie allen Widrigkeiten getrotzt und bewiesen das sie wahre „Strongman“ sind.

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de