VLG Eisenbach

News

03.06.2017 Alle Wetter! VLG Eisenbach mit starkem Auftritt beim Hadamarer Waldlauf

Der Hadamarer Waldlauf ging bereits in sein drittes Veranstaltungsjahr und wieder einmal war das Wetter auf der anspruchsvollen Strecke das Zünglein an der Waage, denn wurde der Halbmarathon noch von gewittrigen Böen und Donnergrollen begleitet, bot sich in den übrigen Läufen ein schwül-warmes - fast schon subtropisches - Klima dar, welches den Athleten zu schaffen machte.

Doch die insgesamt sieben Starterinnen und Starter, mit denen die VLG einen nicht unerheblichen Teil der insgesamt rund 100 Startern in allen angebotenen Wettkämpfen stellte, trotzten diesen Bedingungen und fanden sich allesamt am Ende auf den begehrten Podiumsplätzen wieder.

Besonders hervorzuheben ist hierbei Elli Grund, die in der 10 km-Wertung auch die schnellste Frau am heutigen Tage wurde.

Gerd Krug, der erkältungsbedingt seinen Start absagen musste, war als „rasender Reporter“ an der Strecke unterwegs und konnte so einige schöne Schnappschüsse seiner Mannschaft machen.

Als Fazit kann man sagen, dass die Veranstaltung wieder mit sehr viel Engagement und Herzblut organisiert war und hoffentlich noch lange im Laufkalender zu finden sein wird.

Die VLG-Ergebnisse im Überblick:

5 km
Alexander Ewald 22:23 min. 2. AK M45
Ralf Stockenhofen 24:36 min. 1. AK M50
Mirko Stockenhofen 24:37 min. 2. AK MU18

10 km
Elli Grund 47:03 min. 1. AK WHK
Gordon Wittayer 50:13 min. 2. AK M40
Elke Leimpek 52:31 min. 1. AK W55

HM
Frank Kremer 1:54:55 h 3. AK M45



Die erfolgreiche VLG-Mannschaft der Kurzstrecken
(Foto: Gerd Krug)


Die Rennsteig-Langstreckler unter sich …
(Foto: www.lauftreff-hadamar.de)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Helenenstraße 3a | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 6483 6522 | Fax: +49 6483 6522 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de