VLG Eisenbach

News

15.10.2017 Starke VLG – Läufer beim 25. Offenbacher Mainuferlauf

Wie individuell sich die VLG Läuferinnen- und Läufer auf das große Ziel FRANKFURT-MARATHON vorbereiten, zeigte sich einmal mehr beim diesjährigen Mainuferlauf in Offenbach. Die Strecke war den meisten von den Hessenmeisterschaften im Vorjahr bestens bekannt und so gingen sie am frühen Sonntagmorgen auf verschiedenen Strecken mit 1.696 Teilnehmer aus der ganzen Welt mit an den Start.

Rüdiger Brands nahm zunächst am 10 KM Lauf teil, wo er auf der amtlich vermessenen Strecke nach 39:24:17 Minuten und neuer persönlicher Bestzeit auf Platz 5 der M 45 ins Ziel kam und bereits 10 Minuten später mit seinen Vereinskollegen Lisa Hartmann, Michael Rembser und Frank Kremer auf die 21,1 KM lange Halbmarathonstrecke wechselte.

Lisa belegte unter 237 Frauen Platz 18 in der Gesamtwertung und Platz 6 in der W 30 in der Zeit von 1:40:03,15 h, während bei der M 45 Frank Kremer nach 1:33:08,60 h auf Platz 17 kam. Direkt dahinter Rüdiger Brands mit der Zeit von 1:33:34,74 h. Michael Rembser beendete sein Rennen mit der Zeit von 1:36:21,69 h und Rang 32 in der Altersklasse M 30.

B.F.



Das VLG Foto zeigt die Sportler mit den befreundeten Läufern Meinhard Rompel und Peter Zimmermann vom TuS Lindenholzhausen.

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Helenenstraße 3a | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 6483 6522 | Fax: +49 6483 6522 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de