VLG Eisenbach

News

02.12.2017 Platz zwei für Elisabeth Grund beim Nikolaus Duathlon

Bereits zum 24. Mal veranstaltete die Triathlon-Abteilung von Eintracht Frankfurt den Nikolaus Cross – Duathlon auf dem ehemaligen Bundesgartenschau Gelände am Ginnheimer Wäldchen.

Unter den fast 300 Aktiven auch die Debütantin Elli Grund, die mit ihrem 2. Platz in der Altersklasse TW 20 gleich aufhorchen lies. Den 5 KM Lauf zu Beginn beendete sie nach 24:05 Minuten, für die 22,5 KM Rad brauchte sie 1:04:39 h und den abschließenden 2,5 KM Lauf brachte sie nach 12:02 Minuten hinter sich, was eine Gesamtzeit von 1:47:51 h bedeutete.

Duathlon Routinier Daniel Pittner erwischte im Schneetreiben von Frankfurt einen rabenschwarzen Tag. Sah es nach dem ersten Laufen mit der Zeit von 20:55 Minuten noch recht gut aus, so folgte beim Radfahren ein Fiasko nach dem anderen. Nachdem die Fahrradkette 4 Mal abgesprungen war, gingen zum Schluss nur noch 3 Gänge zu schalten. Nach 52:08 Minuten gönnte er seinem Rad eine große Pause vor der Generalinspektion. Den abschließenden 2,5 KM Lauf beendete er mit der Zeit von 10:15 Minuten, sodass er am Ende mit der Gesamtzeit von 1:29:43 h und Platz 10 in der Altersklasse TM 35, rund 13 Minuten langsamer als an gleicher Stelle vor einem Jahr war.

Lediglich der Schoko-Nikolaus mit dem Eintracht Adler auf der Brust, den an diesem Tag jeder Teilnehmer erhielt, spendete einen kleinen Tost.

B.F.

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Helenenstraße 3a | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 6483 6522 | Fax: +49 6483 6522 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de