VLG Eisenbach

News

29.04.2018 Gesamtsieg von Nick Kremer beim 3. Villmarer Trail-Run

Der kleinste aller VLG – Läufer, Nick Kremer war am Sonntag, dem 29.04.2018 beim Trail-Run in Villmar der Größte.

Trotz seiner erst 12 Jahre setzte sich Nick auf der 4,2 KM langen Strecke sogar gegen die mit gestarteten Erwachsenen durch. Nachdem er es, begleitet von seinem Vater Frank, zunächst einmal ruhig angehen lies, merkte er, dass der vor ihm liegende Läufer zu langsam war. So beschloss er, zusammen mit seinem Vater, nach vorne zu laufen. Schon nach der ersten längeren Steigung lag er deutlich vor den Verfolgern. Kurz vor dem Ziel zog Nick noch einmal das Tempo an, sodass sein Vater ihm nicht mehr folgen konnte und sicherte sich seinen ersten Gesamtsieg bei einem Erwachsenenrennen mit der sehr guten Zeit von 19:19,2 Minuten, gefolgt von seinem Vater Frank in 19:19,4 Minuten. Beide waren damit auch die einzigen Läufer, die unter der begehrten 20 Minuten-Marke blieben.

Zusammen mit dem Lauffreund Peter Zimmermann aus Limburg ging Frank dann noch auf die 8,4 KM lange Strecke. Beide gingen es in Anbetracht auf den bald bevorstehenden Rennsteiglauf über 73,5 KM ruhig an und kamen nach rund 39 Minuten entspannt im Ziel an.

B.F.





Fotos: Frank Kremer

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Helenenstraße 3a | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 6483 6522 | Fax: +49 6483 6522 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de