VLG Eisenbach

News

01.07.2018 VLG Athleten beim Duathlon und Triathlon in Dreikirchen erfolgreich

Dass sich die VLG Athletinnen und Athleten mittlerweile auf vielen Plattformen des Ausdauersports wohl fühlen, bewiesen Sie am Sonntag, dem 01. Juli beim 23. Duathlon und Triathlon des SC Dreikirchen im Westerwald.

Nur einen Tag nach ihrem Nacht - Halbmarathon in Marburg ging Elli Grund zusammen mit ihrem Vereinskollegen Daniel Pittner an den Duathlon – Start. Beide mussten 1 KM Laufen, 23 KM Radfahren und auf einer relativ anspruchsvollen Strecke, 5,7 KM Laufen. Besonders die Radstrecke hatte es in sich, waren doch so gewaltig klingende Passagen wie „ die Wand von Molsberg „ oder „ The Hell „ zu überwinden. Elli Grund siegte bei den Frauen nach 4:03 Minuten im Laufen, 55:10 Minuten im Radfahren und 30:33 Minuten im Laufen und hatte mit ihrer Gesamtzeit von 1:29:46 Stunden über 9 Minuten!! Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Auch Daniel Pittner hatte in allen Disziplinen die besten Zeiten aller Starter vorzuweisen. Für den 1 KM Lauf benötigte er 2:56 Minuten, für die Radstrecke 33:09 Minuten und für den abschließenden 5,7 KM Lauf 20:43 Minuten, was für ihn den Gesamtsieg mit der Zeit von 56:48 Minuten und einem Vorsprung vor dem Zweitplatzierten von rund 12 Minuten bedeutete.

Beim Triathlon, der die Disziplinen 300 Meter Schwimmen, 23 KM Radfahren und 5,7 KM Laufen hatte, waren die VLG Frauen ebenfalls ganz vorne anzutreffen. Laura de Sanctis, die noch auf ihre VLG Triathlon-Lizenz wartet, ging im Trikot der „ Kettenhunde „ an den Start und belegte im 23-köpfigen Frauen-Feld Rang 3 nach einer Schwimmzeit von 5:50 Minuten, Rad - Zeit von 45:31 Minuten und der Laufzeit von 27:57 Minuten, was eine Ziel - Zeit von 1:19:18 Stunden bedeutete. Sensationell waren die Zeiten von Elke Leimpek, die als Gesamt Vierte nach 5:39 Minuten im Schwimmen, 46:29 Minuten im Radfahren und 29:23 Minuten im Laufen mit der Gesamtzeit von 1:21:31 Stunden im Ziel in Dreikirchen ankam.

Im Feld der 80 gestarteten Männer belegte VLG Triathlet Marco Weimer Platz 18 mit der Schwimmzeit von 6:20 Minuten, der Rad - Zeit von 42:15 Minuten und der abschließenden Laufzeit von 26:41, was eine Gesamtzeit von 1:15:16 Stunden ergab. Mit am Start auch der Eisenbacher Gerhard Lodder, der als 40. der Gesamtwertung eine Zeit von1:25:13 Stunden verbuchen konnte.

B.F.

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Helenenstraße 3a | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 6483 6522 | Fax: +49 6483 6522 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de