VLG Eisenbach

News

25.10.2018 3 x Gold für die „Justice League“ der VLG Eisenbach

Am 25.10. fand die diesjährige Abnahme des Sportabzeichens in Diez statt. Hierzu fanden sich auch drei VLG’ler in der Zentralen Sportanlage ein.

Frederik Weber, Gerd Krug und Gordon Wittayer wollten den Nachweis erbringen, dass sie nicht nur in ihrer Paradedisziplin, dem Laufen, sportlich anerkennenswerte Leistungen erbringen können.

Und so wurden unter anderem im Kugelstoßen, im Kurzstreckensprint, im Weitsprung, über 3.000 m und später auch im Diezer Hallenbad zu Wasser den Anforderungen genüge getan und in allen Einzeldisziplinen die bestmögliche Einzelwertung erreicht.

Am Ende der Veranstaltung ergab dies dann logischerweise dreimal das Goldene Sportabzeichen - ein toller Erfolg für die Eisenbacher Justizbeamten!

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de