VLG Eisenbach

News

23.02.2019 Winterlaufserie der LG Dornburg - Teil 1: Frickhofen

Mit Gerd Krug und Gordon Wittayer waren zum Auftakt der 30. Winterlaufserie zwei Vertreter der VLG Eisenbach im Hauptlauf über 10 km zu ihrem Wettkampfjahresauftakt am Start.

Das Wetter zeigte sich für den späten Februar von seiner besten Seite und die bekannt anspruchsvolle traditionelle Strecke tat das Übrige, um den Laufspaß zu vollenden.

Leider waren die Teilnehmerzahlen in diesem Jahr nicht ganz so hoch, wie in den vergangenen Jahren, was wohl am zeitgleich stattfindenden Wiesbadener „Auf die Platte, fertig, los!“ gelegen hatte.

Trotz allem war die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder routiniert geplant und organisiert - was für die LG Dornburg nach der Vielzahl der erfolgreich absolvierten Serienläufe sicherlich auch kein Problem mehr darstellt.

Den Lauf selbst schloss Gordon als 4. der AK M40 (Gesamt 32.) nach 46:22 Minuten ab. Gerd, der in diesem Jahr erstmalig in der M45 an den Start ging, folgte etwas später auf Platz 9 der neuen Altersklasse nach 55:53 Minuten. Beide Läufer waren sich einig, dass hier sicherlich noch etwas „Luft nach oben“ ist und freuen sich auf die Fortsetzung der WLS in Wilsenroth am 09.03.2019.

Möglicherweise ist dort auch noch der ein oder andere Platz in der Serienwertung zu verbessern, ehe es dann am 23.03. zur großen Abschlussveranstaltung nach Langendernbach geht …






(Fotos: Franz-Josef Blatt / www.sport11.info)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de