VLG Eisenbach

News

20.04.2019 Zum 50. Jubiläum fuhr man am Ostersamstag 50 KM mit dem Rad

Die VLG 1969 e.V. Eisenbach feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum.

Aus diesem Grund fuhren bei traumhaften Osterwetter viele der radsportbegeisterten VLG Mitglieder angeführt von Scout Helmut Schorr, über Haintchen, Münster zum Galgenberg im Marktflecken Villmar, um sich dort von Marianne Schäfer und Maria Falkenbach mit 1a Eisenbacher Fleischwurst verköstigen zu lassen. Gut gestärkt ging es nach einer ½-stündigen Pause weiter durch Villmar, Runkel, Steeden und Dehrn nach Dietkirchen, wo es unterhalb der Lubentiuskirche eine weitere Verpflegungsstelle gab. In Folge der fast sommerlichen Temperaturen wollte dort auch fast jeder noch einmal seine Trinkflaschen auffüllen, bevor es über Eschhofen und Ennerich nach Niederbrechen ging. Oberbrechen, Niederselters und wieder Eisenbach waren die letzten Stationen, die in flotter Fahrt in den neuen VLG Rad-Trikots zurückgelegt wurden.

Am Ende der Tour waren sich alle einig, dass so eine schöne Tradition wie die Eröffnungsfahrt mit dem Rad unbedingt aufrecht erhalten werden soll.

B.F.












…….die neuen sehr schönen VLG Rad-Trikots und die Gruppe beim Zwischenstopp am Galgenberg.

(Fotos: Bernd Falkenbach)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de