VLG Eisenbach

News

16.06.2019 Tolle Stimmung beim 4. Rotary Stadtlauf „ Camberg bewegt sich „

Bei der 4. Auflage des Bad Camberger Stadtlauf stimmte einfach alles. Da war die gute Organisation durch Cheforganisator Ulrich Menken, die TG Camberg, den WSC Goldener Grund, den SV Bad Camberg und den Rotary Club Bad Camberg-Idstein bei Teilnehmern und Besuchern deutlich zu spüren.

Bei der Teilnehmerzahl merkte man deutlich, dass der Limburger Sommernachtslauf, der am Samstagabend ausgetragen wurde, für weniger Teilnehmer als erhofft, sorgte. Dennoch waren es in allen Klassen insgesamt 836 Finisher, die bei bestem Laufwetter zum Teil hervorragende Zeiten erzielten.

Der Lauf über 5 KM überzeugte auf Rang 10 unter den fast 200 Startern Mirko Stockenhofen VLG Eisenbach und 1. MJU 20 in 23:08 Minuten. Vater Ralf belegte in der M 50 Rang 5 in 25:16 Minuten und Gerd Krug, der am Abend zuvor noch beim Halbmarathon in Limburg am Start war, blieb mit 29.00 Minuten und 6. der M 45 noch unter begehrten 30 Minuten Grenze.

Mit über 100 Läuferinnen und Läufern im Ziel war der 10 KM Lauf auf anspruchsvoller Strecke gut besetzt. Schnellster VLG Läufer war Rüdiger Brands mit Platz 4 in der Gesamtwertung und Platz 1 in der M 50 mit 43:34 Minuten. Der Eisenbacher Thorsten Ziegler-Schneider folgte dicht dahinter in 43:37 Minuten und Platz 1 in der M 45. Frank Kremer kam auf Rang 10 der Gesamtwertung und Platz 2 in der M 50 in 46:58 Minuten. Auch Maik Schön wusste als 3. der mit seiner Zeit von 49:33 Minuten zu gefallen.

Bei den Frauen gab es für Elli Grund die schon ihren 3. Wettkampf innerhalb von 24 Stunden hatte Platz 8 der Gesamtwertung und Rang 1 in der Frauen Hauptklasse in 59:03 Minuten. Auch Yvonne Schneider blieb als 3. der W 50 mit ihrer Zeit von 59:48 Minuten noch deutlich unter der Stunden Grenze. Knapp darüber Petra Burbach, die in der Altersklasse W 50 Platz 4 belegte und 1:01:36 Stunden benötigte.


Die Ergebnisliste mit allen Teilnehmer in allen Wettbewerben befindet sich auf www.myraceresult.de


B.F.


Maik Schön


Mirko Stockenhofen


Frank, Elli und Gerd


Thorsten Ziegler-Schneider in blau und Rüdiger Brands in rot


Ein Teil der VLG-Starter


(Fotos: VLG-Eisenbach)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de