VLG Eisenbach

News

04.08.2019 Fünf VLG Mitglieder beim 10. Frankfurter City Triathlon am Start

Mit Michael Rembser, Jörg Springer und Till Ziegler stellte die VLG Eisenbach insgesamt 3 der 753 Teilnehmer beim Triathlon über die olympische Distanz beim 10. Frankfurter City Triathlon. Auf der Mitteldistanz waren es mit Marco Weimer und Tobias Roos noch einmal 2 von insgesamt 657 Startern, sodass die VLG bei diesem Event das stärkste heimische Aufgebot stellte.

Hervorragend die Leistung von Till Ziegler auf der olympischen Distanz. Nach 1,5 Kilometer Schwimmen in 26:17 Minuten, 1:08:37 Stunden für die 45 Kilometer Radstrecke und 41:35 Minuten für das 10 Kilometer Laufen belegte er mit der Endzeit von 2:23:13 den 28. Rang in der Gesamtwertung und landete mit Platz 2 in der AK 40 auf dem Treppchen. Michael Rembser belegte nach 30:14 Minuten im Schwimmen, 1:11:00 Stunden beim Radfahren und 1:0030 Stunden beim Laufen Platz 58 in der AK 30 und Jörg Springer benötigte für seinen Dreikampf 40:03 Minuten für das Schwimmen, 1:16:21 Stunden für das Radfahren und 50:40 Minuten für das Laufen, was ihm eine Endzeit von 2:55:50 Stunden und Platz 37 in der AK 45 einbrachte.

Bei der Mittel - Distanz mussten von Tobias Roos und Marco Weimer 2 Kilometer im Schwimmen, 80 Kilometer mit dem Rad und 20 Kilometer im Laufen zurückgelegt werden. Marco Weimer meisterte diese Herausforderung am schnellsten. Den Fluten des Langener Waldsees entstieg er nach 35:41 Minuten, bevor es über Niederrad, Schwanheim und Mainzer Landstraße in die Frankfurter Innenstadt ging. Nach 2:01:59 stellte Marco sein Rad ab und benötigte für den abschließenden Lauf mit dem Ziel auf dem roten Teppich an der Frankfurter Hauptwache nach 1:29:31 Stunden. Rang 73 in der Gesamtwertung, Platz 7 in der AK 45 und die Endzeit von 4:14:45 Stunden waren der Lohn für die Mühen. Der Laufspezialist Tobias Roos kam beim Schwimmen nach 41:36 Minuten an Land und stellte sein Rad nach 80 Kilometern und der Zeit von 2:16:54 Stunden in der Wechselzone am Rossmarkt ab. Für den abschließenden 20 Kilometer Lauf benötigte er nur 1:23:39 Stunden, was ihm eine Gesamtzeit von 4:32:54 Stunden und Rang 43 in der AK 35 einbrachte.

Die VLG gratuliert ihren Triathleten zu dieser tollen Leistung!

B.F.





( Fotos: VLG-Eisenbach )

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de