VLG Eisenbach

News

15.09.2019 Platz 9 für VLG-Läufer Tobias Roos beim Halbmarathon in Kassel

Um sich wieder einmal mit befreundeten Läufern aus dem Portugal-Trainingslager zu treffen, meldete sich Tobias Roos beim EAM-Kassel Halbmarathon-Lauf 2019 an.

Da er demnächst beim Halbmarathon in Aschaffenburg einem Lauffreund zu persönlicher Bestzeit verhelfen will, und er zufällig das gleiche Lauftempo wie die Drittplatzierte Frau hatte, versuchte er sich 16 Kilometer lang als „ Hase „ und begleitete die Läuferin bis ins Ziel im Kasseler Aue Stadion. In Anbetracht des schönen Wetters war die doch recht hügelige Strecke mit insgesamt 110 Höhenmetern zwischen Kilometer 11 und 15, mit vielen Tausend Zuschauern besetzt. Tobias wörtlich: „ Die Stimmung an der Strecke war einfach toll. Die Rolle als Hase hat mir Spaß gemacht „.

Tobias kam schließlich zusammen nach 21,1 Kilometern mit der 3. Frau Sabina Stübner vom TSV Obervorschütz als Gesamt 69. und 9. der Altersklasse M 35 mit der Zeit von 1:28:41 Stunden in die Zeitwertung.
Durch einen befreundeten Mitorganisator bei der Veranstaltung war es ihm natürlich auch möglich ganz nah bei den Spitzenläufern zu sein. Unser VLG-Foto zeigt ihn zusammen mit der schnellsten Frau beim Marathon, der Kenianerin Brenda Kobeya die 2:38:31 Stunden benötigte und dem schnellsten Mann beim Marathonlauf, dem Kenianer Edwin Kosgul, der seinen Erfolg mit 2:12:37 Stunden krönte.


B.F.







In der Bildmitte der weiße Kenianer Tobias Roos, umringt von Edwin Kosgul links und Brenda Kobeya rechts

(Fotos: VLG Eisenbach)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de