VLG Eisenbach

News

13.10.2019 Platz 6 für VLG-Läufer Daniel Pittner beim Offenbacher Mainuferlauf

Beim 27. Offenbacher Mainuferlauf waren es auf der 21,1 Kilometer langen Halbmarathonstrecke nicht weniger als 787 Frauen und Männer, die das Ziel erreichten.

Ganz vorne dabei Daniel Pittner, der sich dem Vereinsrekord von Tobias Roos immer mehr nähert. Mit der Zeit von 1:20:11 Stunden steigerte er seine diesjährige Bestzeit um 44 Sekunden und belegte in der Gesamtwertung Platz 6 und in der Altersklasse M 35 Rang 2. Frank Kremer, der in wenigen Tagen seinen 50. Geburtstag feiert zeigte sich in Anbetracht der spätsommerlichen Temperaturen unbeeindruckt und steigerte sich um fast eine Minute auf eine neue Jahresbestzeit von 1:36:30 Stunden, was Rang 16 in der M 50 bedeutete. Auch Maik Schön folgte dem guten Beispiel von Frank und verbesserte sich um über eine Minute und kam als 24. der M 50 mit der Zeit von 1:40:34 Minuten ins Ziel.

Die beiden VLG Starterinnen Laura De Sanctis und Elisabeth taten sich da mit den warmen Temperaturen schon etwas schwerer. Zudem klagte Laura über Magenprobleme und musste bei KM 16 sogar eine Pause einlegen. Trotzdem finishte sie als 14. der weiblichen Hauptklasse nach 1:50:35 Stunden, dicht gefolgt von Elisabeth Grund, die als 15. der WHK nach 1:50:57 Stunden den erfolgreichen Vormittag für die VLG Eisenbach beendete.

Beeindruckend auch die Leistung von Carolin Schermuly vom LC Mengerskirchen. Unter allen 225 Frauen belegte Sie Rang 1 in der sehr guten Zeit von 1:27:16 Stunden.

B.F.


Daniel Pittner mit der Siegerin und dem Sieger der AK35


Die VLG Athleten mit einem befreundeten Läufer aus Lindenholzhausen

(Fotos: VLG-Eisenbach)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de