VLG Eisenbach

News

11.04.2020 Lisa Hartmann und Frank Kremer trotzen der Corona-Krise

Ein Jahr nach Lisa Hartmanns sensationellem Sieg beim Weiltalwegmarathon von Arnoldshain nach Weilburg hatten sich die VLG Läufer Lisa Hartmann und Frank Kremer kurzerhand entschlossen, diesen Lauf noch einmal zu wiederholen.

Bei 0 Grad und gebührendem Abstand starteten die beiden bei strahlendem Sonnenschein in Arnoldshain und konnten die fast menschenleere Strecke über den Weiltalweg bis ins Ziel nach Weilburg genießen.

Frank Kremer wörtlich: „ Durch die nicht stattfindenden Wettkämpfe fehlt uns im Moment etwas das Salz in der Suppe und da muss man halt kreativ sein. Als nächstes planen wir am 17.05. den Rennsteiglauf@home. Statt vom thüringischen Eisenach nach Schmiedefeld geht es von Lindenholzhausen zum Feldberg und wieder zurück. Die Strecke entspricht in etwa dem Höhenprofil des Originals und wird auch 74,4 Kilometer lang werden. „
B.F.



(Foto: privat)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de