VLG Eisenbach

News

06.12.2014 Pittner und Mauer überzeugen auch beim Saisonabschluss

Knapp 400 Starter gingen am Nikolaustag beim 21. Frankfurter Nikolaus Cross der Eintracht Frankfurt Triathlon-Abteilung bei angenehmen Temperaturen im Ginnheimer Wäldchen an den Start.

Mit dabei Stephan Mauer von der VLG Eisenbach, der im Jedermann-Rennen über 2,5 KM Lauf, 15 KM Rad und 2,5 KM Lauf unter 148 Teilnehmern den 30. Platz mit der Zeit von 55:21,2 Min. belegte.

VLG Rad-Routinier Daniel Pittner bevorzugte die Classic-Strecke über 5 KM Lauf, 22,5 KM Rad und 2,5 KM Lauf. Unter 204 Mitstreitern benötigte er für die 30 KM 1:12:38,7 Std. und wurde mit dem 14. Platz der Gesamtwertung und Platz 4 in der AK TM 30 belohnt.


Stephan Mauer im roten VLG-Trikot

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de