VLG Eisenbach

News

08.01.2022 Fortsetzung der alten VLG-Tradition „ Neujahrslauf „

Am Samstag, dem 08. Januar trafen sich um 10.00 Uhr am Eisenbacher Sportplatz insgesamt 13 Läuferinnen und Läufer zum traditionellen Neujahrslauf zum Kuhbett und zurück.

Als Unterschied zu den vergangenen Jahren hatte es in der Nacht kräftig geschneit, was dennoch einige der männlichen Teilnehmer nicht davon abhielt, in kurzen Hosen an den Start zu gehen.

Alle Teilnehmer erfüllten die 2 G-Regel und auch sonst hatte man sich vorgenommen, entsprechend Abstand zu halten. Über die von Erbach kommende Rennchaussee ging es recht flott durch den verschneiten Winterwald in Richtung Schwickershausen und Dombach, zum Kuhbett, der mit 525,6 Meter höchsten Erhebung im Goldenen Grund, wo noch 3 Walkerinnen und ein VLG-Läufer hinzu kam. Bernd Falkenbach brachte noch heißen Tee und einige Snacks vorbei und so traten alle bestens gelaunt den Rückweg nach Eisenbach an.

Anbei einige winterliche Impressionen von der Strecke.

Bernd Falkenbach





















(Fotos: VLG Eisenbach)

zurück

Vereinigung von Läufern und Gehern (VLG) 1969 e.V. | Bergstraße 17 | 65618 Selters/Ts.
Telefon: +49 151 11 563 110 | E-Mail: | Internet: www.vlg-eisenbach.de